Beton, Beton, Beton

Beton, Beton, Beton

Nachdem die Eisenkäfige alle aufgestellt und verschalt wurden, konnte die graue zähe Masse kommen. Stück für Stück und in einzelnen Etappen wurden die Verschalungen und der Stahl mit Beton aufgefüllt. Nachdem dieser fest geworden ist, haben die Bauarbeiter die Verschalungen abmontiert und ein Stückchen weiter wieder aufgebaut, bevor das nächste Fahrzeug mit Beton kam.  Nun kann man schon relativ gut erkennen, welche Formen der neue Anbau bekommt.  Lustig anzusehen sind auch die orangen Rohre im Bereich der zukünftigen Sanitären Anlagen. …

Weiterlesen Weiterlesen

Eisenkäfige für den Anbau

Eisenkäfige für den Anbau

Seit gestern hat der Kran auf unserem Schulhof ein wenig was zu tun. Große Stahlkäfige für die Bewährung der Streifenfundamente werden montiert und verschalt.  An anderen Stellen fließt der Beton in rauen Mengen, um die Grundlage für die Fundamente zu schaffen.   Derzeit ist noch nicht ganz eindeutig zu erkennen, welche Außenmaße das neue Gebäude bekommen wird, aber die Form kann man bereits ausmachen. Unsere Schüler sind sehr fasziniert von dem Geschehen auf dem Schulhof und den großen Maschinen, welche nicht…

Weiterlesen Weiterlesen

20. März 2018 – Erster Spatenstich

20. März 2018 – Erster Spatenstich

Der erste Spatenstich für das neue Schulgebäude fand statt, in dem die Gymnasiasten ab Mitte 2019 lernen können. Von Manuela Langner (Volksstimme) Gommern Optimale Lernbedingungen für rund 500 Schüler – dafür wurde am 20. März 2018 an der Europaschule Gymnasium Gommern (EGG) der erste Spatenstich vollzogen. Es entsteht im 1. Bauabschnitt bis Sommer 2019 ein zweigeschossiges, barrierefrei zugängliches Schulgebäude mit Klassenräumen und einer kleinen Aula. Für den Neubau war kurz vor Weihnachten das bisherige Haus II abgerissen worden. Außerdem ist die…

Weiterlesen Weiterlesen

Intentionen

Intentionen

Dieser Blog soll den Neu- bzw. Umbau der Europaschule Gymnasium Gommern dokumentieren und begleiten. Neben aktuellen Bildern und Berichten zum Baufortschritt, werden hier Interviews, Kunstmodelle, Zeitungsberichte und interessante Texte rund um die Baustelle veröffentlicht.