Hoch hinaus

Hoch hinaus

Da war man mal eben eine Woche auf Klassenfahrt und schon hat man die Bauarbeiter direkt auf Augenhöhe. 

Die Arbeiten am Obergeschoss des Anbaus laufen auf Hochtouren. Zuerst wurden die Fertigwände im Innenbereich aufgestellt. Derzeit werden die Außenwände oben geschalt und mit Beton ausgegossen.
Da die Bauarbeiter nun in der zweiten Etage arbeiten, befinden sie sich direkt auf Augenhöhe mit uns, wenn wir zum Beispiel im Lehrerzimmer aus dem Fenster schauen. Wir bräuchten nur das Fenster öffnen und die Herren vom Bau könnten eintreten. Das ist schon ein komisches Gefühl. 🙂 Aber es ist auch gleich wieder ein Stückchen spannender, weil man die Arbeiten aus der Nähe beobachten kann. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.