Innenausbau II

Innenausbau II

Wir haben ja schon eine Weile nichts mehr von uns lesen lassen. Das heißt aber nicht, dass her nichts auf der Baustelle passiert ist. Das Problem ist einfach, dass wir die Veränderungen nicht mehr so direkt mitbekommen, wie das noch beim Rohbau der Fall war. 

Unterschiedliche Gewerke arbeiten Hand in Hand und der neue Anbau nimmt immer mehr Gestalt an.
Der Fahrstuhlschacht ist „umbaut“ und somit das große Loch verschwunden. Die Wände der Räume wurden verputzt, der Estrich verlegt und eine ganze Menge Kabel und Rohre durch die vielen Räume verlegt. Auf dem Dach wurde die Belüftungsanlage installiert und die letzten großen Dacharbeiten beendet. Das Verputzen der Außenwände ist in den letzten Zügen. 

Im Moment werden im Inneren die Decken abgehängt, so dass die Gebäude- und Versorgungstechnik später nicht mehr sichtbar sind. Im Außenbereich finden die Vorarbeiten für das Pflastern des Schulhofes statt. Dafür muss vermutlich noch eine Menge Material zum Anheben des Bodenniveaus hergekarrt werden. 

Der Kunstraum wurde bereits vor einiger Zeit in Betrieb genommen, auch wenn es noch einige Bereiche gibt, die noch nicht vollständig fertig sind. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.